Bedarfsorientiere, individuelle Spielgeräte und Spielräume

Unsere Spielgeräte und Spielräume sind maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Bedarfe. 

Wir planen und bauen Außenspielräume für Kindergärten U3 und Ü3, Pausenhöfe in Schulen, öffentliche Spielplätze, Spielräume in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Pausen- und Entspannungsräume für Firmen und Spielräume im Privatbereich. 

Hierbei orientieren wir uns an Ihren Wünschen, den örtlichen Begebenheiten, baulichen Möglichkeiten und Ihrem Budget. 

Moderne Spielräume zeichnen sich je nach Zielgruppe durch verschiedene Zonierungen aus: 

Ein Niedrigseilparcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden animiert zum Klettern, Hangeln und Balancieren, macht Lust auf Bewegung und fördert die motorischen Fähigkeiten. 

Der Sandspielbereich lädt zu ruhigem Spiel und zum Verweilen ein. Sandeln macht nicht nur Spaß, sondern fördert wichtige taktile Erfahrungen. 

Sehr beliebt bei Kindern sind auch Wasserspiele. Sie bieten im Sommer Abkühlung und regen zum Konstruieren von Wasserläufen und Stauungen an.

Im Rollenspielbereich haben Kinder die Möglichkeit, die Themen, die sie beschäftigen, nachzuspielen. Weidentipis oder Spielhäuschen bieten hierfür einen idealen Rückzugsbereich. 

In Naschgärten und Hochbeeten können Kräuter, Obst und Gemüse angepflanzt und geerntet werden. Duftgärten regen die Sinne an. 

Sitzgelegenheiten in Form von Podesten, Baumbänken und Lümmelbänken, etc. laden zum Ausruhen ein und fördern die sozialen Kontakte. 

Durch Geländemodellierungen, Bepflanzungen und Einfassungen werden die einzelnen Bereiche voneinander abgegrenzt und durch ein Wegenetz miteinander verbunden. 

Unsere Spiel- und Erlebnisräume gestalten wir sehr gerne inklusiv, um allen Menschen den Zugang zu ermöglichen. 

Nach oben